Was ist polychromatisches Licht?

 

Polychromatisches Licht ist Licht (sichtbar und unsichtbar), das aus vielen verschiedenen Wellenl├Ąngen besteht. Beispielsweise ist das wei├če Licht einer Halogenlichtquelle polychromatisch und enth├Ąlt alle Wellenl├Ąngen zwischen ca. 360 bis 2500 nm. Auch das Licht von Wei├člicht-LEDs und von lasergepumpten Plasmalichtquellen ist polychromatisch. Aus polychromatischem Licht kann in einem Monochromator monochromatisches Licht, also Licht mit nur einer Wellenl├Ąnge, isoliert werden.

Was ist der Unterschied zwischen polychromatischem und monochromatischem Licht?

Polychromatisches Licht besteht aus vielen Wellenl├Ąngen, monochromatisches Licht nur aus theoretisch einer einzigen Wellenl├Ąnge.

 

Was sind Beispiele f├╝r polychromatische Lichtquellen?

Halogenlichtquellen, Wei├člicht-LEDs oder lasgergepumpte Plasmalichtquellen sind Beispiele f├╝r polychromatische Lichtquellen.

Wie kann aus polychromatischem Licht monochromatisches Licht gemacht werden?

In einem Monochromator kann aus polychromatischem Licht monochromatisches Licht isoliert werden.