Fiber-to-Fiber-Monochromator
fĂŒr höchste FlexibilitĂ€t in einem breiten Spektrum

  • WellenlĂ€ngenbereich von UV bis MIR
  • Einfacher Wechsel der Gitter
  • Optimale Transmission
monochromator-f



    Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage, wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

    Der Monochromator-F: Hoher Durchsatz von UV bis MIR

    Flexibler Fiber-to-Fiber-Monochromator

    Mit unserem Monochromator-F haben wir ein vielseitig einsetzbares GerÀt entwickelt, das Ihnen saubere spektrale Isolierungen in einem WellenlÀngenbereich von 190 nm bis 5,5 ”m bietet.

    Die hochwertige Fiber-to-Fiber-Kopplung des Monochromators erlaubt eine flexible Integration in alle Systeme, wÀhrend der Aufbau der optischen Gitter und ihrer Halterung einen unkomplizierten und schnellen Wechsel ermöglicht.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter:
    +49 (0) 551/270765-0

    oder per E-Mail unter:
    info@lightsource.tech

    WellenlÀngenbereich
    WellenlÀngenbereich

    190 nm – 5,5 ”m

    Halbwertsbreiten

    Halbwertsbreiten

    0,7 – 28 nm

    Ein- und Ausgang

    Ein- und Ausgang

    Fiber-to-Fiber

    HighLight

    HighLight

    Unkomplizierter
    Gitterwechsel

    Produktspezifikationen:

    Optischer Ein- und Ausgang

    SMA-AnschlĂŒsse fĂŒr Multimodefasern (Ø 200 – 1000 ”m)

    Brennweite

    101.6 mm (4″)

    Apertur

    f/2.7 (fĂŒr Faser mit NA=0,22)

    WellenlÀngenbereich

    190 nm  – 5.5 ”m

    Halbwertsbreite

    0,7 – 28 nm FWHM*

    Gitter

    50 x 50 mmÂČ (diverse Gitter verfĂŒgbar)

    Ordnungsfilter

    bis zu 5 StĂŒck, Âœ Zoll,
    Standardsatz enthalten (3 Filter fĂŒr UV-VIS-NIR)

    Reproduzierbarkeit

    typ. 0.1 nm*

    Scanning-Geschwindigkeit

    100 – 300 nm/s*

    Software

    Inklusive Software mit GUI

    Schnittstellen

    USB/RS-232, LabVIEWℱ, DLL

    Abmessungen

    291 x 182 x 124 mmÂł, 4 kg

    *abhÀngig von Faserdurchmesser und Gittern

    Monochromator-F: Kompakter, leicht integrierbarer Fiber-to-Fiber-Monochromator 

    Dank seiner Fiber-to-Fiber-Kopplung ist der Monochromator-F kompatibel mit allen fasergekoppelten Lichtquellen wie zum Beispiel LEDs oder lasergepumpten Plasmalichtquellen.

    Der zuverlÀssig hohe Lichtdurchsatz des Monochromators und die Bereitstellung eines breiten Spektrums von DUV bis MIR erzeugen eine flexibel durchstimmbare Punktlichtquelle mit hoher Leuchtdichte.

    Die optischen Gitter sind optimiert auf die WellenlÀngenbereiche UV, VIS oder NIR/MIR und aufgrund ihrer kinematischen Halterung schnell und unkompliziert zu wechseln.

    In den Monochromator-F sind standardmĂ€ĂŸig ein motorisiertes Filterrad (bis zu 5 Filter) und ein motorisierter Shutter integriert, der optional durch einen Highspeed-Shutter ergĂ€nzt werden kann. Die Auswahl der gewĂŒnschten WellenlĂ€nge erfolgt software-gesteuert ĂŒber eine USB-Schnittstelle.

    • Fiber-to-Fiber: Ein- und Auskopplung ĂŒber Lichtleiter
    • Flexibel durchstimmbare Punktlichtquelle
    • Leichtes Wechseln der optischen Gitter
    • WellenlĂ€ngenbereich von 190 nm bis 5.5 ”m (DUV bis MIR)
    • Halbwertsbreiten von 0.7 bis 28 nm
    • Sehr gute Transmission und geringes Streulicht im UV-Bereich
    • Inklusive Software, Ansteuerung ĂŒber LabVIEW, DLL oder RS-232
    • Optionaler Highspeed-Shutter mit Schaltzeiten bis zu 10 ms
    Datenblatt Monochromator-F

    Technisches Datenblatt zum Monochromator-F 

    fĂŒr fasergekoppelte Lichtquellen



      Durch Absenden des Formulars bestÀtige ich, dass ich die Datenschutzbestimmung zur Kenntnis genommen habe.

      Vielen Dank fĂŒr Ihr Interesse! Ein Link zum Datenblatt wurde an Sie gesendet

      Unser HighLight: die kinematische Gitterhalterung

      Damit sich der Monochromator-F möglichst unkompliziert in Ihren Arbeitsablauf integriert, sind seine optischen Gitter bereits vorjustiert und lassen sich durch die innovative kinematische Halterung mit wenigen Handgriffen wechseln.

      Gitterhalterung-Mono-F

      Die kinematische Halterung

      Mehr zum Monochromator-F in unserem ausfĂŒhrlichen Produktvideo.

      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter:
      +49 (0) 551/270765-0

      oder per E-Mail unter:
      info@lightsource.tech

      Lichtquellen und Zubehör fĂŒr den Monochromator-F:

      Lasergepumpte
      Weißlichtquelle LS-WL1

      • Punktlichtquelle mit extrem hoher Leuchtdichte
      • Spektrum 450 – 700 nm
      • Stroboskop- und Triggermodus
      LS-BB1

      Breitband-LED-Lichtquelle
      LS-BB1

      • Breites Spektrum 400 – 1000 nm
      • Single-Chip-LED mit hoher Leuchtdichte
      • Geeignet fĂŒr Spektroskopie

      Faserkoppler
      fĂŒr eine Breitband-Punktlichtquelle

      • Off-Axis-Ellipsoidspiegel
      • WellenlĂ€ngenbereich von DUV bis NIR
      • Zur Einkopplung der XWS-30 in Multimodefasern
      Homogenisierer

      Der Homogenisierer
      verlustarme und breitbandige Homogenisierung

      • Abweichungen
        von nur ± 2 %
      • Quadratische Ausleuchtung von mehr als 50 %
      • WellenlĂ€ngenbereich von 200/350 nm bis 2000 nm

      Intelligente Lichtlösungen fĂŒr Industrie und Forschung

      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen!

      Lightsource Kontakt

      Herr Dr. Jan Thirase
      lightsource.tech






        Durch Absenden des Formulars bestÀtige ich, dass ich die Datenschutzbestimmung zur Kenntnis genommen habe.

        Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage! Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

        Kompetenz im besten Licht.

        Hohe Leuchtdichten fĂŒr Industrie und Forschung
        von lightsource.tech